Der Equidenpass

Seit dem 01.07.2000 ist für alle Zucht- und Nutzpferde ein Equidenpass notwendig. Dieser dient als Dokument zur Identifizierung Ihrer Tiere – ähnlich einem Personalausweis. Dieser Pass wird von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) oder Zuchtverbänden ausgestellt. Diese erreichen Sie unter:

 

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.

Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht

Freiherr von Langen-Straße 13

48231  Warendorf

Tel.: 025 81 / 63 620

http://www.fn-dokr.de/

 

Pferdezuchtverband Berlin-Brandenburg e.V.

Havelberger Str. 20

16845  Neustadt/Dosse

Tel.: 033 970 / 13 201

 

Sollten Sie einen solchen Pass nicht besitzen, benötigen Sie ein anderweitiges Dokument, welches Ihr Tier identifiziert. Dieses Dokument sollte folgende Angaben beinhalten:  

 

  • Eigentümer oder Verfügungsberechtigter des Equiden
  • Identifizierung des Equiden durch die zuständige Behörde
  • Eintragung der Identitätskontrolle
  • Arzneimittelbehandlung bzw. Ausnahmeerklärung von der Schlachtung zum menschlichen Verkehr