Sie sind hier: Rund ums Pferd > Reitgesetze

Reitgesetze

"Nenn mir das Pferd eines Volkes, und ich nenne euch deren Gebräuche und Institutionen."

(Rudolf Binding)

Besonders die Abwechslung und das Erkunden eines unbekannten Gebietes machen das Reiten in anderen Bundesländern oder sogar in einem fremden Land so reizvoll. Bei der Nähe Brandenburgs zu Polen bietet sich dieses Erlebnis förmlich an.

Ein solcher Ausflug sollte aber dementsprechend gut vorbereitet werden. Nicht nur Verpflegung, Pausen und Formalitäten wollen geklärt sein. Genauso wichtig ist es sich mit den Reitgesetzen der einzelnen Länder bzw. des Staates zu beschäftigen. Bekanntermaßen wird der Naturraum von den verschiedensten Personengruppen genutzt. Um Interessenkollisionen zu vermeiden, ist das Einhalten von Vorschriften unverzichtbar.